Seiten

Mittwoch, 15. August 2012

Darf ich vorstellen ? Mein Ersatz, Hamster Olga.





Wie ich bereits in meinen vorherigen Posts berichtet habe, werde ich bald (um genau zu sein in 11 Tagen) für ein Jahr nach Frankreich gehen.
Um mit diesem Gefühl besser klarzukommen, hat sich meine Mutter nun einen kleinen Hamster angeschafft.
Olga.

Ich muss zu geben, der Name ist nicht der Beste, aber trotzdem ist dieses winzige Tierchen einfach nur mega süß.
Jahrelang wollte ich ein Haustier haben aber nach dem Tod meines Wellensittichs und meiner Kanarienvögel wollte meine Mutter kein Tier mehr in der Wohnung haben, doch jetzt, da ich weggehe, hat sie Olga.

Ich muss schon zugeben, dieser kleine "Fratz" wird mir fehlen, auch wenn wir ihn/sie noch nicht lange haben.
Und wer weiß, vielleicht werden wir ja eine Hamsterhorde haben, wenn ich zurückkehre.

Bald, schon bald werde ich gaaaanz viel Posten, ab morgen beginnt der Countdown.
Bis dahin, ♥


Ps:
Bevor sich vielleicht einige wundern, dass das Video keinen Ton hat,
ich musste den einfach wegschneiden weil ich wirklich dämliche Töne von mir gegeben habe, als ich sie gefilmt habe. :D

Kommentare:

  1. ohhhh. cute! <3
    Fuer eine Hamsterhorde braucht man aber Maennlein und Weiblein - Hamster. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wette meine Mutter schafft sich noch einen an oder setzt sie mal mit dem Nachbars-Hamster zusammen :D

      Löschen
  2. Haha, der Name ist ja einfach nur mega :D:D

    AntwortenLöschen